. .

Belastungs-EKG in München

  • EKG
  • Belastungs-EKG (Ergometrie)
    Durch fortlaufende EKG-Kontrolle mit schrittweiser Steigerung der Belastung kann auf
    einem Fahrradergometer Ihre individuelle körperliche Leistung im Rahmen eines
    Gesundheits-Checkups oder einer Sporttauglichkeitsuntersuchung
    (siehe auch Tauchtauglichkeit) ermittelt werden.
    Beschwerden während der Untersuchung, bestimmte unter
    der Belastung auftretende Herzrhythmusprobleme, ein
    übermäßiger Blutdruckanstieg und EKG-Veränderungen
    liefern wertvolle Hinweise bei der Diagnostik von Herz-
    kranzgefäßerkrankungen, in der Beurteilung eines
    Bluthochdrucks und bei eingeschränkter körperlicher
    Leistungsfähigkeit in Folge von Herzmuskel- und
    Herzklappenerkrankungen.
     
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsuntersuchung
  • Laboruntersuchungen
Belastungs-EKG München